Gute Nacht Marlen

Holzschnitt/mixed media auf Papier, Größe: 15X15 cm, 2009

 

Marlen, eine junge Frau in Abend- und Nachtgewand, die die Kunst der Verführung beherrscht.

Gesichtslos schreitet sie auf den Betrachter zu – eingehüllt in einen durchsichtigen Hauch von nichts, der viel preis gibt und dennoch alles verhüllt.

Farbstift und Nähgarn setzt auf hauchdünnen Papier ebenso Akzente wie Kaffeeflecken.

Grundlage des Bildes ist ein Holzschnitt, welcher in Abdruck und Intensität variiert. Hier wird deutlich wie vielschichtig ein Druckstock eingesetzt werden kann.

Die Serie befindet sich im Besitz der Galerie Sassen.

Eine Neuauflage mit anderen Akzenten ist in Planung.